Samstag-Morgen-Yoga

Datum: 01. September 2018
Zeit: 9:00 - 11:00

Yin Yoga ist ein langsamer, meditativer Yogastil mit einer starken Tiefenwirkung. Yin Yoga ist das ergänzende Gegenstück zu den dynamischen und energetisierenden Yang Formen des Yoga. Beide gehören zusammen, um Harmonie in Körper, Geist und Seele zu kreieren. Im Yin Yoga praktizieren wir vor allem liegende und sitzende Asanas, in denen wir den Körper über mehrere Minuten in eine Stellung hineinsinken lassen und so passiv dehnen. Diese Form des Yoga wirkt durch vollständiges Loslassen und mentale Entspannung, aber auch durch die Zeit und Schwerkraft. Das längere Verweilen in den Stellungen dehnt und öffnet das Bindegewebe im Körper (Faszien) und die kompakten Strukturen um die Gelenke passiv. Auf der Energetischen Ebene reinigt Yin Yoga die feinstofflichen Energiekanäle (Meridiane), wodurch die Energie wieder frei fliessen kann. Im Yin Yoga tauchen wir in einen Zustand der Weite und Leichtigkeit ein. Yin Yoga wirkt erfrischend, regenerierend und beruhigend auf Körper, Geist und Seele.

Kursleitung: Seraina Lutz

Anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.